Wie du im Stau stehen kannst, ohne dich mies zu fühlen

Episode 007

Stell dir vor, du bist im Auto auf der Autobahn unterwegs. Und dann: Vollsperrung. Du stehst im Stau. Und du hast keine Ahnung, wie lange das dauert. Was geschieht mit dir? Bist du noch ok? Und die anderen?

Christin berichtet von einem solchen Erlebnis. Im Gespräch mit Jürg geht es dann um die Haltungen – sich selbst und anderen Menschen gegenüber. Bin ich ok? Sind die anderen ok? Der Begriff Ok bezieht sich auf die grundsätzliche Akzeptanz, unabhängig vom Verhalten.

Zu welcher Nicht-Ok-Haltung neigst du, wenn Schwierigkeiten auftauchen? Und wie gelingt es dir, wieder in die Ok-Haltung zu wechseln?
Nutze die Kommentarfunktion!

Teilen mach Freude :-)
Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 Kommentar/e

Schreibe deinen Kommentar: