Diese 8 Beziehungsbedürfnisse wollen gestillt werden

Episode 049

Wir unterhalten uns über Richard Erskine und die von ihm beschriebenen Beziehungsbedürfnisse.


Beziehungsorientierte Transaktionsanalyse

Beziehungen sind wichtig. Im therapeutischen und beraterischen Umfeld oder auch in der Bildung tragen gute Beziehungen wesentlich zu einer gesunden Entwicklung bei.

Christin hat letztes Jahr ein Seminar mit Richard Erskine besucht, welcher acht Beziehungsbedürfnisse beschrieben hat. In dieser Podcast-Episode unterhalten wir uns darüber, wie Christin das Seminar erlebt hat und natürlich über die acht Beziehungsbedürfnisse.

Im Zusammenhang mit den Beziehungsbedürfnissen geht es nicht um Symbiose. Im Gegenteil: der bewusste Umgang mit diesen menschlichen Bedürfnissen hilft ungesunde Symbiosen zu vermeiden und Autonomie zu fördern. In diesem Zusammenhang passt der Begriff «bezogene Autonomie» von Leonhard Schlegel sehr gut.

Beziehungsbedürfnisse (Richard Erskine)

Die 8 Beziehungsbedürfnisse (Richard Erskine)

1. Beziehungsbedürfnis: Sicherheit

sich körperlich und emotional in der Beziehung sicher aufgehoben zu fühlen

2. Beziehungsbedürfnis: Wertschätzung

sich mit seinen Gefühlen, Empfindungen, Realitätswahrnehmung verstanden, ernstgenommen und bedeutsam fühlen

3. Beziehungsbedürfnis: Schutz und Akzeptanz

Schutz, Ermutigung und Orientierung erhalten

4.  Beziehungsbedürfnis: Bestätigung persönlicher Erfahrungen

erfahren, dass eigene Erfahrungen von anderen geteilt oder nachvollzogen werden

5. Beziehungsbedürfnis: Einzigartigkeit

die persönliche Eimaligkeit bestätigt erhalten

6. Beziehungsbedürfnis: Einflussnahme

bei anderen etwas auslösen und bewirken können

7.  Beziehungsbedürfnis: Aktiviert werden

erleben, dass andere auf einem zukommen, von sich aus aktiv werden und Anregung vermitteln

8. Beziehungsbedürfnis: Liebe ausdrücken

anderen Liebe zeigen (durch Fürsorge, Dankbarkeit, Wertschätzung, Handlung)


Interview von Christin Nierlich mit Richard Erskine

(ta-live.de)


Im Beitrag erwähnte Bücher von Richard Erskine


Weiteres zu den Beziehungsbedürfnissen


Transaktionsanalyse Kongresse

  • 17. und 18. März 2018 in Luzern
    DSGTA-Kongress
    Professionalität und Profession als Transaktionsanalytikerin und Transaktionsanalytiker
    www.dsgta-kongress.ch
  • 11. bis 13. Mai 2018 in Wien
    DGTA-Kongress
    Eric Berne trifft Sigmund Freud – Transaktionsanalyse in Bewegung
    www.dgta-kongress.de
Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen 0 Kommentar/e

Schreibe deinen Kommentar: